Hier gibt es paar Infos über Skigebiete aus Südbayern, Österreich und Italien




Lech (Vorarlberg Austria)
Österreichischer Skigebiet Lech. Der Fluß durch das Dorf sowie das Tal slever hat auch den gleichen Namen.
Der Fluß Lech fließt unten durch Reutte in Triol, Füssen und Augsburg in Deutschland in die Donau, welche zum Schwarzsee reist. Seit Diana, die Prinzessin von Wales, hier für Skiing besucht hat, sind viele Besucher aus GB.
Weil man außer geschütztem Wald überall Ski fahren kann und einige nicht preparierte Skiroute vorhanden sind, ist es hier für Off-Piste-Skiers ziemlich attraktiv. Lawinen und andere alpinen Gefahren müssen in Betracht genommen werden. Dieses Mal versuchte ich eine historische Route  „Der weiße Ringg.

Auerspitz (Spitzingsee Deutschland) Tourenschi
Auerspitz, die Nachbarschaft der Rodwand, hat eine wundervolle Nordhang für Bergschi.
Zu erreichen ist einfach, durch eine bequeme Jeepstraße zum Rodwandhaus, welches unmittelbar neben Auerspitz steht.
Dieser Weg wird auch für Anfänger empfohlen. Dieses Mal nahm ich
die Route von Soin-Alm und dann über Klarer-Alm und nach Geitau hinunter. Dieser Weg hat einen steilen Bergwanderweg, auf dem man lieber Haftfälle auf den Schi auftragen sollte. Oder es ist vielleicht besser, einen Weg über Soinsee oder zur Ursprungtal über Sillberg-Alm zu nehmen.

Hirschberg (Scharling Tegernsee Deutschland) Tourenschi
In einem nebligen Morgen hat mein Bergfreund mich angerufen und sagte, daß Alpen-Panorama Fernsehsendung schönen blauen Himmel zeigte.
Es war bereits 9:30. Wir hätten noch früher aufstehen müssen.
Das macht nix.. Es geht hauptsächlich um den Sonnenschein anstatt Schi fahren.


Feldaplhorn (Tirol Österreich) Tourenschi
Feldalphorn gehört zu den Kitzbüheler Alpen und ist in ca. 12km von der Autobahnausfahrt "Wörgl Süd" entfernt.
Trotz seiner konstanten und leichten Steigung stellt es einer erstaunlichen Panoramaansicht vom Gipfel zur Verfügung.
Dieser Weg hat kein schwieriges Gelände und ist auch für Anfänger geeignet.

Davos (Graubünden Schweiz)
Ein kleines Dorf des Skierholungsortes und des Weltwirtschaftsforums Davos liegt im Südosten der Schweiz, in Kanton Graubünden. Es ist durch vielen Skiingebiete umgeben.
Davos ist ein nicht typisches einfaches Dorf aber irgendwie hoch entwickelt.
Selbstverständlich ist alles teuer.

Hochplatte (Tirol Österreich) Tourenschi
Hochplatte (1813m) im Achental ist eins des Anfängerberges für Tourenschi.
Es hat heuer noch nicht viel geschneit und das Gelände war genug hart, um gemütlich hochzusteigen.
Hakkoda (Aomori Japan) Tourenschi
Das ist eine Ausnahme (Sonderausgabe..?)
Hakkoda ist eins des populärsten Bergschigebiet am Nordende der Hauptinsel von Japan. Wegen seiner unglaublichen Menge Schnees im Winter, ist der alte Restschnee noch sogar im mitte Mai vorhanden. In solcher Spätsaison ist Tourenschi durch die lange Tageszeit und die höhere Temperatur viel bequemer.

Sella Ronda (Dolomiten Italien)
Noch ein großer Bereich im Dolomiten war offene Aufgabe; Sella Ronda, eine runde Reise mit Ski um Sella Gruppe, eine des berühmtesten Skibereichs in Italien.
Nach dem Ersten Weltkrieg wurde Deutsch noch dort gesprochen. Dieses kann auch ein Grund sein, warum so viele deutsche Touristen dort unterwegs sind.

Kitzbühel (Tirol Österreich)
Kitzbüheler ist eins des berühmten Skierholungsortes in Tirol, bekannt mit seiner Skiabfahrt der Weltmeisterschaft.
Es ist nicht weit weg von München, also ein Wochenende dort zu verbringen ist auch möglich.

Achenkirch [Christlum] (Tirol Österreich)
Es war am 2. Januar 2001, ein erster Tag, als ich neue Währung EUR verwendet habe.
Der erste Einkauf war ein Skipass!
Achenkirch ist eins des nächsten österreichischen Skigebietes von München.
Hintertux (Tirol Österreich)
Hintertux ist ein Dorf, das am Ende der Tuxertal liegt und gelingt man dort vom Zillertal.
Auf der Südwestseite des Dorfs, kann ein großer Gletscherbereich immer gesehen werden; Tuxer Gletscher, wo man Sommerschi genießen kann.
Es dauert ungefähr 2.5 Stunden von München, um das Dorf zu erreichen.

Stubaital (Tirol Österreich)
Stubaier Gletscher ist auch nicht weit von München.
Für die Leute in Innsbruck ist es fast ein kurzer Ausflug.
Für einen guten Anfang der Jahreszeit, nahm Keiko (mein Schilehrerin) mich zu einem Skitraining am Anfang November.

Brauneck (Lenggries Deutschland)
Der nächste gelegene Skigebiet von München ist Brauneck, auch benannt durch einen Namen des Dorfs Lenggries.
Sobald es viel geschneit hat, wird Brauneck auch ein interessantes Skigebiet.
Zug, Bus und Lift-Kombikarte von München ist auch vorhanden.


Back to [Home]