Seeberg


Im letzten Jahr war es wegen der umgestürzten Bäume durch einen Sturm fast unmöglich.
Ich hörte gerade von einer alten Dame, der ich einige Male im Zug traf, daß der Wanderweg gerade wieder geöffnet ist.


(c)Bayerische Vermessungsverwaltung  isnoTOj
Die rote Linie wurde durch GPS geloggt und durch editrex2 auf die Karte übertragen.


Seeberg (1538m) vom Süden mit Hintergrund von Wendelstein (1838m).
Hier ist das Nordende der Alpen.


Winter ist endgültig vorbei.

Sorgfältig bedeckt

Noch 30cm Schnee auf dem Gipfelfeld.

Kreuz aus Holz mit Blitzableiter.

Blick nach München und auf den Breitenstein (1622m)

Bayerische Oberland Bahn. BOB Diesel von Österreich.


Hinter dem bekannten Gebirge, Hinteres Sonnwendjoch (1988m) ist auch gut sichtbar.
Auerspitz in der Mitte scheint not gut durch Schi befahrbar zu sein.




17.04.2004
[Back to Hiking]